Initiative Domäne Oberfeld e.V.

Zahlreiche Menschen haben sich mit der Idee solidarisiert, den letzten Bauernhof in der Kernstadt Darmstadt zu retten und das Oberfeld als Offenland und Naherholungsgebiet zu erhalten und durch ökologische Bewirtschaftung aufzuwerten. Die Initiative Domäne Oberfeld e.V. ist Keimzelle des Projekts. In ihr haben Förderer und Aktive ein Forum gefunden, um sich für seine Verwirklichung einzusetzen.

Mitte 2006 war ein wichtiger Meilenstein erreicht: das "Hofgut Oberfeld" hat den Betrieb aufgenommen. Die Initiative Domäne Oberfeld e.V. fördert und begleitet seither seine weitere Entwicklung mit vielfältigen Aktivitäten.

Mobilitätskonzept:

Die Projektpartner am Hofgut Oberfeld haben sich im Dezember 2016 dazu entschlossen, den Themen Verkehr, Mobilität und Parkplätze rund um das Hofgut mehr Bedeutung zu geben. Das Ziel ist, die angespannte Parkplatzsituation zu entschärfen, Schwachstellen zu erkennen und die Qualität des Aufenthaltes auf dem Hofgut zu verbessern. Um das realisieren zu können, helfen uns Experten vom Programm „südhessen effizient mobil“.

Gemeinsam entwickeln wir ein Mobilitätskonzept, bei dem die Belange und die Besonderheiten des Projektes Hofgut Oberfeld Berücksichtigung finden. Es wird uns hoffentlich gelingen, Ideen zu entwickeln um Verkehr zu vermeiden, besser mit den Parkflächen zu haushalten und die Umwelt weiter zu schonen.

Unter dem folgenden Link finden Sie den Flyer, der über die Ergebnisse der Kundenbefragung und die ersten Schritte zum Mobilitätsmanagement informiert.

 

Struktur   |    Aktivitäten   |    Ihr Beitrag   |    Aktuelles   |    Kontakt   |    Impressum   |    Startseite    |    Seitenanfang