Initiative Domäne Oberfeld e.V.

Zahlreiche Menschen haben sich mit der Idee solidarisiert, den letzten Bauernhof in der Kernstadt Darmstadt zu retten und das Oberfeld als Offenland und Naherholungsgebiet zu erhalten und durch ökologische Bewirtschaftung aufzuwerten. Die Initiative Domäne Oberfeld e.V. ist Keimzelle des Projekts. In ihr haben Förderer und Aktive ein Forum gefunden, um sich für seine Verwirklichung einzusetzen.

Mitte 2006 war ein wichtiger Meilenstein erreicht: das "Hofgut Oberfeld" hat den Betrieb aufgenommen. Die Initiative Domäne Oberfeld e.V. fördert und begleitet seither seine weitere Entwicklung mit vielfältigen Aktivitäten.

 

Symposium 2019

Stadt und Land im Klimawandel

"Verantwortung übernehmen für Landwirtschaft - vor Ort und weltweit!"

2017: überflutete Felder und Regen ohne Ende. 2018: Hitze, staubtrockene Erde und schon im Sommer kaum genug Gras für die Kühe. Wir erleben Wetterextreme - und spüren was das heißt: "Klimawandel"! Also lasst uns einen Baum pflanzen! - nur welchen? Was genau kommt auf uns zu? Wie könnte eine Landwirtschaft aussehen, die die Ernährung in der Region auch in Zukunft sicherstellt? Welchen Beitrag kann sie zur Verbesserung des Stadtklimas leisten? Wie wirkt sich der Klimawandel in anderen Ländern der Erde aus? Wir können wir alle, in Stadt und Land, dem Klimawandel und seinen Folgen begegnen?

Die 2-tägige Veranstaltung knüpft an die früheren "Symposien" an, die wir in den Jahren 2011, 2012 und 2016 ebenfalls gemeinsam organisiert hatten.

Hier unser Veranstaltungsflyer

Struktur   |    Aktivitäten   |    Ihr Beitrag   |    Aktuelles   |    Kontakt   |    Impressum   |    Datenschutz   |    Startseite    |    Seitenanfang