Veranstaltungen

Aktuell:

Aktueller Rundbrief Oberfeld Nr. 54

Sommer auf dem Oberfeld

Planung: Sommer auf dem Hofgut Oberfeld
Von Juli bis August soll es wieder Freiluft-Veranstaltungen auf dem Hofgut geben.
Freuen Sie sich auf ganz unterschiedliche musikalische Erlebnisse.
Aktuell wissen wir noch nicht, ob wir die Konzerte im Juli und August durchführen können. Wir informieren Sie hier und über Aushänge im Hofgut, ob und in welchem Rahmen die Konzerte stattfinden können.

Die geplanten Konzerte 2020 im "Sommer auf dem Hofgut Oberfeld"

Leider abgesagt – auf unbestimmte Zeit verschoben: Am 19. Juni 2020, 19:30 Uhr gibt das 1. Darmstädter Jugend-Weltmusikorchester ein Freiluft-Konzert auf dem Hofgut. Das Orchester wird von dem Darmstädter Jazzpianisten und Komponisten Uli Partheil geleitet, er komponiert und arrangiert auch die Musik. Das Orchester hat über 20 Mitglieder/innen mit unterschiedlichsten Instrumenten wie Streicher, Posaunen, Schlagzeug, Percussion, Akkordeon, E-Bass, Tuba, Trompeten, Flöten, Klavier, Saxofone. Das Programm umfasst Kompositionen aus den Bereichen Afrokubanischer Musik, Ska, Western, Tango, Southafrican Jazz u.a.

Am 25. Juli 2020, 19:30 Uhr spielen Les Saxofous auf dem Hofgut. Ein wildes Dutzend gemeinsam groovender Saxophone bespielt Konzertsäle, Rohbauten und Burgruinen, begleitet Kabarettabende und wird auch die Herzen der Zuhörer auf dem Oberfeld erobern.
Der Freiburger Musiker Mike Schweizer schreibt der Gruppe alle Arrangements auf den Leib und leitet auf seine unnachahmlich humorvolle Weise die Band. Sie spielt freie Improvisationen und südafrikanische Hymnen, ihr Repertoire reicht von Barock bis Bebop, von Beatles bis zum Bulgarischen Hochzeitstanz.

Am 21. August 2020, 19:30 Uhr tritt das Trio TRIANGO auf dem Hofgut auf. Sylvia Schade (Violine), Christoph Kühnel (Piano) und Michael Distelmann (Kontrabass) widmen sich der Interpretation der Musik des großartigen Bandoneonisten Astor Piazzolla. Mit der ihnen eigenen Sensibilität nähern sie sich, wenn auch in ungewöhnlicher instrumentaler Besetzung, den Klassikern des Tango Nuevo.

Am 08. August 2020, 19:30 Uhr tritt das DUO ADAFINA auf dem Hofgut auf.
ADAFINA - der traditionelle Shabbateintopf der Spanisch sprechenden Juden ist Namensgeber und Inspiration des Duos. Zutaten sind die unkonventionelle Besetzung Akkordeon, Flöten, Hackbrett, Marimbaphon, Vibraphon und Percussion.
Die Würze besteht aus der ungewöhnlichen Kombination von Klezmer, Tango, afroamerikanischer Musik und barocker Klangwelt.
Almut Schwab - Akkordeon / Flöten / Hackbrett
Jan Köhler - Marimbaphon / Vibraphon / Percussion

Filmkreis Oberfeld:

Einmal im Monat zeigt der Filmkreis Oberfeld Filme zu Ökologie, Landwirtschaft, Umwelt und Ernährung im Gutshaus. Wenn Sie zu den Vorführungen eingeladen werden möchten, schicken Sie uns eine E-Mail unter: kontakt@initiative-oberfeld.de

Bauhütte

Siehe auch Angebote des Lernort Bauernhof

Siehe auch Angebote der Hofgut Oberfeld Landwirtschaft AG

Struktur   |    Aktivitäten   |    Ihr Beitrag   |    Aktuelles   |    Kontakt   |    Impressum   |    Datenschutz   |    Startseite    |    Seitenanfang